Mein Senf hat die Bronzemedaille

Oh, verpasst. Die Wahl zum Fahrradblog des Jahres ist schon beendet. Informiert wurde man darüber vom Betreiber der Wahl nicht. Auch dann nicht, wenn man diesmal sogar auf dem dritten Platz in der Kategorie “Fahrradpolitik und Alltagsradler” gelandet ist. Im Gesamtrang macht das Platz 37 von [ich-weiß-nicht-wievielen]. Danke an die Abstimmenden. Einen Award baue ich hier nicht ein und ich verlinke auch nicht. Das läuft mir alles zu nebenbei und ich erkenne die Relevanz – außer kostenlose Werbung für den Betreiber – nicht. An meinen Zugriffszahlen konnte ich jedenfalls nichts ablesen …

Getagged mit: , , , ,
2 Kommentare zu “Mein Senf hat die Bronzemedaille
  1. MartinTriker sagt:

    Gratulation. Auch wenn ich deine Einschätzung dieses Marketinginstruments teile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*