Keine Spritzen mehr!

Was ich übrigens nicht vermisse, sind die doofen Spritzen in den Bauch! Kein Fraxiparine mehr :-) Ich hab’s das zwar weitestgehend ohne blaue Flecken hinbekommen, aber est nervte gewaltig.

Fraxiparine und Alkohol-Pads

Jetzt muss nur noch das Gehen klappen. Damit hapert es noch etwas. Gestern nachmittag bin ich mit dem Rad (da habe ich dann die Orthese noch dran) ins Büro gefahren und danach weiter zum Ausschuss für Stadtentwicklung. Das war dann von ca. 13 Uhr bis 21 Uhr … und eindeutig zu lang. Das Bein war am Abend fertig und ich auch.

Und ja, man kann Anfang Februar Fahrrad fahren und ja, das geht auch mit einer Orthese ganz gut. Und ja, es ist super, die frische Luft im Gesicht zu haben.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*