Napster auf dem Yamaha RX-V775

Einer der Gründe, warum ich mich damals für den Yamaha RX-V775 entschieden habe, war – neben dem 2. HDMI-Ausgang – die native Unterstützung von Napster. Den Dienst nutze ich schon seit Ewigkeiten und bin auch sehr zufrieden damit.

Das klappte auch auf dem RX-V775 ganz gut. Man kann mit einer App super bequem den Verstärker steuern und auch die Lieder und Playlisten auswählen/verwalten. War eigentlich ständig in Benutzung.

Bis Napster irgendwas am Protokoll geändert hat und plötzlich jedes Lied nach ca. 1 Minuten abbricht. Soweit, so unschön. Da gucke ich doch mal auf der Supportseite von Yamaha und dort findet sich dann auch eine neue Firmware, die u.a. genau das Problem beheben soll!

Firmware Update Version 1.86

This firmware includes
1. Playback compatibility with Napster/Rhapsody (Update is required to continue to receiver Napster/Rhapsody streaming service)
2. Operational stability improvement of AV Controller App control
3. Other network functions improvement

Runtergeladen, eingespielt, halbe Stunde gewartet, zack, Verstärker startet neu. Nur das Napster-Problem ist leider nicht behoben :-( Habe dann versucht nochmal die Firmware einzuspielen, den Napster-Account neu einzurichten. Leider alles ohne Erfolg. Also habe ich über die Supportseite ein Ticket aufgemacht:

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit einiger Zeit kann ich die Napster-Funktionalität auf meinem RX V775 nicht mehr nutzen. Titel werden nur noch knapp 1 Minute abgespielt, danach wird der Stream unterbrochen. Ich habe bereits die aktuellste Firmware 1.86 installiert. Auch habe ich das Napster-Konto einmal gelöscht und neu eingerichtet. Ich habe bei Napster das etwas teurere Produkt inkl. der Gerätenutzung und Downloadmöglichkeit.

Seit vielen Jahren. Ich kann Napster auf dem Handy stundenlang nutzen, auch im Browser funktioniert es problemlos. Nur leider nicht mehr auf dem Yamaha. Das ist sehr schade. Wie bekomme ich die Funktionalität wieder in das Gerät – gerade Napster war einer der Gründe für den Kauf des RX-V775.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Edler

Und tatsächlich kam heute schon – nach nur 7 Tagen – eine Antwort von Yamaha-Deutschland :-)

Sehr geehrter Herr Edler,

Das Napster-Problem ist bekannt und wurde Japan mitgeteilt.
Wir hoffen, daß das Problem bald beseitigt ist.
Zurzeit liegen uns keine neuen Informationen vor.
Wir bitten daher noch um etwas Geduld.

Dieser Hinweis auf der Supportseite würde sicher nicht nur mir ein bisschen helfen und hätte mir mehrere Stunden Bastelei erspart. Aber gut zu wissen, dass es tatsächlich ein grundsätzliches Problem ist und es nicht nur meinem Yamaha RX-V775 betrifft.

Getagged mit: , , , , ,
5 Kommentare zu “Napster auf dem Yamaha RX-V775
  1. ODOLPLUS sagt:

    Vielen Dank für die Info.
    Der liebe Napster Service hat mich ebenfalls sinnlos beschäftigt. Update, App, deinstallieren, yamaha zurücksetzen all den üblichen Kram.
    Sorry, alles umsonst.

  2. HUdsch sagt:

    gibt es den jetzt schon eine Lösung? Mitte März und ich warte auch auf eine Lösung!

  3. martin fischer sagt:

    ich suche schon lange nach einer lösung napster lauffähig auf meinem rx-v 675 zu machen,
    ich hatte auch mal eine gedruckte version eines napster zusatzpapiers für den receiver, nach langer erfolgloser googlesuche unter 675 hab ich es nun mal mit 775 versucht und einen aktuellen post gefunden.
    die inks unter 675 sind meist 2012 und älter.
    kann mir jemand einen link nennen wo die anleitung zur einrichtung des napster accounts für den yamaha beschrieben steht?
    ich bekomme wenn ich auf dem yamaha etwas machen möchte die anzeige das napster nur in deutschland verfügbar sei, ich habe aber keine möglichkeit gefunden das land einzustellen am receiver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*