Kurz Post holen

Als ich zu Hause war, sah ich auf dem Handy, dass DHL mir eine TAN zum Abholen eines Paketes aus der Packstation geschickt hatte. Wäre ziemlich geschickt von mir gewesen, im Büro schon mal auf’s Display zu gucken. Egal, dann eben noch mal los. Radklamotten übergeworfen und das Sub 30 von der Wand genommen. Zur Post bin ich zunächst mal die Weinstraße rauf, durch Klein-Vlotho hoch zur Lutternschen Egge. Da konnte ich sie schon fast sehen, bisschen diesig war’s.

Profil der Postfahrt
Profil der Postfahrt
Also auf der anderen Seite runter und Richtung Bergkirchen gefahren, vielleicht ist die Sicht da besser. War sie aber nicht, dafür habe ich den Eindruck, man kann vom platten Land her bequemer nach Bergkrichen hoch, als von Oeynhausen zur Lutternschen Egge. Weil ich das Paket ja noch brauchte, bin ich dann über Wulferdingsen nach Löhne und Werste, durch den Siel, durch Gohfeld und in die Innenstadt.

An den Sielterrasssen musste ich mich über das Parkverhalten von Autofahrern oder Autofahrerinnen wundern. Sind die dreist oder dämlich? Keine Ahnung.

Auto mitten auf dem Else-Werre-Radweg geparkt - obwohl auf dem Parkplatz direkt daneben reichlich frei war.
Auto mitten auf dem Else-Werre-Radweg geparkt – obwohl auf dem Parkplatz direkt daneben reichlich frei war.
Das Päckchen habe ich mir dann hinter den Hosenbund geklemmt und ab nach Hause. Doof, das heute keine Zeit bleibt, den Film zu schauen :-)

27,5 Km | 52,4 Km/h max. | 22,1, Km/h Schnitt | 389 Höhenmeter

Verwendete Schlagwörter: ,