Rücksicht

Früher, als ich noch ein kleiner Jugendlicher war und ehrfurchtsvoll hinter dem Steuer des Fahrschulwagens saß, wurde mir eingebleut: “Fahr um Himmels Willen vorsichtig an einem Schulbus vorbei. Da springen Kinder hinter vor!” – Das war und ist IIRC sogar eine Frage in den Fahrschulprüfungsbögen gewesen. POL-MI: Zwei Schulkinder vom Auto erfasst
… Als der Bus wieder vom Fahrbahnrand anfuhr, traten die beiden Jungen aus Sicht der Autofahrerin hinter dem Bus auf die Straße. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und erfasste mit ihrem Wagen die beiden Kinder …
Scheint heutzutage nicht mehr so ein Thema zu sein.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*