Klassentreffen an der Grundschule

Heute morgen haben wir im Garten ein bisschen rumgewirkt, das letzte Mal in diesem Jahr den Rasen gemäht, die wuchernden Rosen geschnitten, damit ich endlich das Rosengitter neu machen kann, bisschen aufgeräumt und altes Plastikspielzeug von Tim entsorgt. Ich denke, der Winter kann jetzt kommen – da können wir dann im Keller mal klar Schiff machen.

Am nachmittag stand dann ein Klassentreffen an der Grundschule auf dem Plan. Tims Klasse traf sich rund um den Lehmofen, der ordentlich befeuert wurde um danach leckeren Pflaumenkuchen und Pizza zu backen. Das Wetter hat uns einen astreinen Herbsttag beschert und die Essenzubereitung klappte auch ganz ausgezeichnet.

Ich glaube, es hat allen ganz viel Spaß gemacht. Auch wenn das ein oder andere etwas ernstere Wort gewechselt wurde. Da werde ich nächste Woche mal ein wenig telefonieren …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*