Sonntagsausflug

Heute schön lange ausgeschlafen, dann bei einer Namensvetterin den Laptop wieder gängig gemacht, auf der Terrasse in der Sonne gefrühstückt Brötchen gegessen, rumgedrömmelt und dann doch noch eine kleine Tour mit dem Rad gemacht.

Auf dem Aqua-Magica-Gelände haben wir uns lange auf dem Spielplatz aufgehalten, um uns dann mal den Hochseilgarten anzuschauen. Besonders “hübsch” finde ich den nun gerade nicht. Sicher aufwändig gebaut, aber alles andere als ansehnlich. In Kühlungsborn ist sowas in den Wald integriert. *Das* ist schick. Hier ist es eben “nur” ein riesiges Klettergerüst – auf das mich, hübsch oder nicht, sowieso keine 10 Pferde drauf kriegen würden.

Zurück sind wir am Kurpark entlang geradelt mit einem kleinen Zwischenstopp am Jordansprudel.

Den Tim mit wachsender Begeisterung wieder und wieder umrundet hat. Immer schön durch die Gischt.

Und zu Hause angekommen haben wir den Sonntag dann mit der besten aller möglichen Fleischzubereitungsarten beendet.

Und jetzt auf’s Sofa …

Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*