Wieder zu Hause

Das Navi sagte mir, als ich in Budenheim vom Hof fuhr, ich wäre in 3 Stunden zu Hause. Dem konnte ich natürlich keinen Glauben schenken und weiß auch überhaupt nicht, wie das System diese wahnwitzige Fahrtzeit errechnet. Außerdem kann ich nicht nachvollziehen, warum die Skobbler-Software auf der Hinfahrt einen anderen Weg (Marburg, Gießen …) gewählt hat, als jetzt auf der Rückfahrt. Und beide Fahrten unterscheiden sich von den Routen, die mir exakt das gleiche Navigationssystem bei der An- und Abreise zur vorhergehenden Schulung gewiesen hat. Damals bin ich hin über Kassel gefahren und zurück deutlich mehr Landstraße als heute.

Egal, die Hinfahrt am Sonntag, als auch die Rückfahrt heute waren angenehm. Sonntag war’s noch etwas schöner als heute, weil da weniger Autobahnkilometer dabei waren. Und mal ehrlich, es bringt überhaupt nichts wenn man von Oeynhausen nach Mainz will, stur die Autobahn zu benutzen. Von Oeynhausen bis zur ersten Sichtung der Skyline von Frankfurt brauche ich knappe 2 1/2 Stunden – und dann muß die Bahn frei sein und der Tank vom V40 voll. Ab da dann noch eine gute 3/4 Stunde bis zum Schloß. Und über Land bin ich ganz entspannte 3 1/2 Stunden gefahren. 15 Minuten mehr! Und dafür die Ruhe selbst, vom Tankinhalt ganz zu schweigen.

Und genau das habe ich heute auch gemacht. Mit 80 über die Landstraßen gezuckelt. Schneller ging nicht, weil ich nicht so ganz allein unterwegs war, aber schneller musste auch gar nicht. Ab Burbach war dann doch die A45 angesagt … leider ab Hagen nur mit max. 50 Km/h bis zum Kamener Kreuz. Wäre ich mal gleich bis Paderborn überland gefahren! So hat das Navi auf dem Hinweg geführt, Paderborn, Winterberg, Marburg, Gießen, und das war sehr schön zu fahren.

Ich glaube, so schnell komme ich da unten nicht mehr hin. Schade eigentlich, das Schulungsgebäude ist ganz ansehnlich und der Garten auch. Wenn man bedenkt, dass sich das der Erbauer da hingestellt war, als er exakt so alt war wie ich jetzt. Also unser Haus und Garten sehen etwas anders aus.

Schloß Waldthausen

Parkanlage

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Wieder zu Hause

  1. Hallo Andreas,

    wundert mich auch etwas dass dir unsere skobbler software für die gleiche strecke einen anderen weg berechnet.

    Wenn du mir die genaue Strecke schicken willst an philipp at skobbler de schaue ich mir das auch gerne an, damit wir das asap fixen.

    Grüße,
    Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*