Webmiles

Seit Jahren schon bin ich bei Webmiles angemeldet und sammel’ fleißig Miles. Hauptsächlich rumgeklicker auf Links in Werbemails. Gibt immer so um die 30 Miles … mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ab und an gibt’s dann auch mal ein Probeabo vom Focus oder so. Das bringt dann ein paar tausend Punkte auf’s Konto.

Und neulich war es dann so weit: ich habe die angesammelten Punkte teilweise eingelöst. Weiß ich, wie lange es noch geht? ;-) Für etwas über 10.000 Webmiles habe ich für den kleinen Jungen ein 1a ferngesteuertes Auto eingelöst! Sogar von Dickie. Zieht zwar keinen Hering von der Roste, fährt auf Asphalt oder Parkett aber ganz schön fix! Und der Junge … äh … beide ;-) … können da schon ziemlich gut mit umgehen.

:: webmiles – Sammeln lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere