44,44 Stunden Handball in Mennighüffen

Einmal im Jahr veranstaltet der VfL Mennighüffen einen Handballmarathon, bei dem Hobby-, “Jux”- und Amateurmannschaften gegeneinander Handball spielen. Nunmehr im dritten Jahr in Folge haben wir als Kollegenteam auch an diesem Event teilgenommen. Vor zwei Jahren konnten wir das Team der Sparkasse Herford in die Knie zwingen und im letzten Jahr wurden von uns mehr Tore geworfen, als vom Posaunenchor. Dieses Jahr wartete eine Mannschaft von Jeans Fritz auf der Platte auf uns.

Leider waren wir sehr krankheitsgeschwächt und mussten auf einige Leistungsträger verzichten, so dass sogar ganz kurfristig Nachwuchs 1.0 sogar noch das Trikot übergestreift bekam und auf der Ersatzbank Platz nahm. Immerhin kann der im Gegensatz zu mir die Regeln und spielt in der D-Jugend mit.

Hat auch anfangs alles ganz gut geklappt. Irgendwann waren wir sogar zusammen im Spiel. Allerdings ist nach vielleicht 5 Minuten einer der Gegner sehr engagiert zum Gegenstoß angelaufen und Tim wollte genauso engagiert zurück an den Kreis. Und wenn so ein ausgewachsener Mann einen D-Jugend-Spieler umrennt, dann fließen auch die Tränen. War keine Absicht und alle waren sehr besorgt, aber Weiterspielen war für Nachwuchs 1.0 nicht mehr drin. Ist voll auf’s Knie geknallt und es tat – und tut – wohl ziemlich weh.

Ich habe zunächst natürlich auf der Bank gesessen und getröstet, habe aber von ihm die Erlaubnis bekommen, wieder mit zu mischen. Schlußendlich haben wir das Spiel nach zweimal 20 Minuten mit 6:12 gewonnen und Tim hat zum Abschluß natürlich auch mit in die Siegerrunde gedurft. Lange geblieben sind wir aber nicht. Schnell geduscht, noch eine Fanta getrunken und dann auf’s Sofa und Voltaren und Eis auf das Knie geschmiert. Bein kann bewegt werden, ist nicht angeschwollen und hat auch keinen blauen Fleck. Wenn er es ruhig hält, schmerzt es auch nicht. Muss nur noch humpeln. Sieht aus, als wenn das eine ordentliche Prellung wäre. Wir warten mal die nächsten zwei Tage ab. Im nächsten Jahr will er jedenfalls wieder mitspielen! :-)

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*