Es handelt sich nicht um Werbung?

… Sie haben bereits einen Artikel zum Thema “Holzterrasse bauen” veröffentlicht:

http://www.andreas-edler.de/blog/holzterrasse/
 
Können Sie sich vorstellen, aus Ihrem bestehenden oder einem neuen Artikel zu einer relevanten Quelle zu verlinken? Es handelt sich nicht um Produktwerbung, sondern um einen hilfreichen Ratgeber.

Dafür kann ich Ihnen eine faire Aufwandsentschädigung anbieten …

Zusammengefasst möchte jemand einen Link im redaktionellen Teil kaufen. Solche Anfragen kommen fast täglich. Diese Formulierung war mir allerdings neu.

Nur frage ich mich, was “Werbung” ist, wenn *das* keine Werbung sein soll?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*