25 Jahre

1987 habe ich mich als kleiner Junge bei meinem jetztigen Arbeitgeber beworben. Hat damals geklappt und seitdem bin ich durchgehend im gleichen Unternehmen beschäftigt. An verschiedenen Arbeitsplätzen und seit 13 Jahren sogar nicht mehr im eigentlichen Ausbildungsberuf, aber immer noch zufrieden. Aus meinem Lehrjahr sind wir nur noch zu zweit. Der Rest der Bande ist in alle Himmelsrichtungen verstreut. Aber wir beiden Jüngsten des damaligen Jahrganges haben gestern dann ordentlich gefeiert.

Nunja, wie es sich für gesittete Männer unseren Alters gehört, natürlich in geordneten Bahnen. Mit Essen, Trinken und Musik. Die Bude abgerissen haben wir nicht ;-) Dafür bin ich immer noch pappsatt! Bei Timmerberg gibt’s gewaltige Portionen für’s Geld. Und lecker ist es auch jedesmal. Um halb 3 sind Alex und ich dann endlich ins Bett gefallen, nachdem da schon das Meiste ordentlich aufgeräumt war.

Heute morgen war ich um kurz nach 8 schon wieder am Ort des Geschehens und habe die Essensutensilien im Yeti verstaut und abegliefert. Und heute abend geht es schon weiter. Wenn ich vor 25 Jahren irgendwo angefangen bin, muss ich wohl auch irgendwo aufgehört haben: in der Realschule! Und genau da geht es gleich hin! :-)

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*