Misterjingles Car Wash

Wir haben im Moment ja nun mehr Autos als Personen mit Führerschein in unserem Haushalt. Ist nicht so, dass jetzt die Welt unter geht, aber eins davon muss weg. Und der Yeti ist es nicht. Damit der Verkauf des Volvo oder Fiat nicht an Kleinigkeiten scheitert, habe ich den V40 gestern vom Autoaufbereiter abgeholt.

Und was soll ich sagen: ich hätte nicht gedacht, dass das so gut wird. Innen drin ist der vorher pekig dunkelgraue Fahrersitz wieder fast wie am ersten Tag. Der Kunststoff glänzt und jede kleine Ritze ist krümelfrei. Aufgrund der Witterung waren die Polster noch minimal feucht bei Abholung, aber das legt sich natürlich.

Für diese Aufbereitung verantwortlich ist Misterjingles Car Wash an der Vlothoer Straße 120 in Bad Oeynhausen. Kann ich bisher nur empfehlen. Als ich den Volvo abholte, habe ich gleich noch den Punto dort vorgeführt und gefragt, ob man die kleinen Kratzer an den Türgriffen und am Kotflügel wegbekommen würde. Nun, der Beweis wurde an einer kleinen Stelle vor Ort geführt und wir werden nach dem Ergebnis dieses kleinen Tests den Fiat in ca. 2 Wochen ebenfalls dort auf Vordermann bringen lassen.

Gasinspektion und TÜV hat der Volvo bei der Gelegenheit auch noch bekommen. Falls jemand Interesse hat … die Links oben gehen zu den Verkaufsofferten. Oder einfach mich fragen ;-)

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

2 Kommentare zu „Misterjingles Car Wash

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*