Brötchen holen

Die paar Meter bis zum Bäcker kann man auch zu Fuß zurück legen. Und dazu noch bei diesem (wenn auch viel zu kaltem) Kaiserwetter. Der kleine Junge und ich haben den morgendlichen Gang gleich zu einer Unterrichtsstunde umfunktioniert und mir wurde gezeigt, wie man sich im Straßenverkehr bewegt. An jeder Straßenquerung schön anhalten und gucken, links gehen, Gefahr sehen, nach Autos hören usw. Hat der Nachwuchs ganz ausgezeichnet gemacht, bin zufrieden. Und nachdem wir dem Bäcker einige Brötchen abgekauft haben, sind wir noch ein bisschen spazieren gegangen!

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*