Vandalismus

NW vom 07.12.2009: Weihnachtsmänner am Boden zerstört
Rund 30 Exponate im Kurpark beschädigt
… Unbekannte Täter haben in der Weihnachtsmann-Ausstellung im Kurpark eine Spur der Verwüstung hinterlassen …
Tja, klugscheißen kann man nachher immer, aber bei der ersten Ankündigung dieser Ausstellung, war mir klar, dass sie nicht lange stehen wird. Es ist ja nun bekannt, dass in Bad Oeynhausen gerne randaliert wird. Seien es Bänke im Kurpark, die Wetterschutzhütten im Siel oder der Dehmer Grillplatz. Was kaputt zu machen ist, wird auch zerstört. Da hilft auch keine Stadtwache mit arg beschränkten Öffnungszeiten. Da hilft nur verstärkte Präsenz der Polizei – und das bitte nicht innerhalb der Öffnungszeiten der Stadtwache!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*