Jacko

Er war ganz sicher ein sehr, sehr ungewöhnlicher Exzentriker. Aber er war auch ein begnadeter Künstler und seine Show der HisStory-Tour in Bremen war das allerbeste Konzert, dass wir je besucht haben. Perfekt getanzt, gesungen und unterhalten. Ich bin schon ein wenig traurig.

R.I.P. Jacko

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Jacko

  1. Auch wenn ich mit der "Annahme" des Menschen Michael Jackson immer ein wenig Probleme hatte, so war er auch für mich ein großer Künstler. Ich mag seine Musik noch immer und so wird es auch sicher weiterhin bleiben.
    Nun ist er noch mehr Legende als je zuvor, und manchmal hat eben auch der Tod sein Gutes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*