Ich bin Andreas Edler …

… und Du bist mein Leser. Und ich hoffe, Du findest die Ankündigung einer Abmahnung, weil man sagt “Du bist …” genauso affig wie ich. Da hat jemand gerade ganz gewaltig an seinem Image gesägt …

Edit 23.05.2009 20:00 | … und gleich wieder gerade gerückt. Wie so vieles wurde die Geschichte vielleicht zu heiß serviert und dann gierig geschluckt. Es ging wohl weniger um die Kampagne an sich, sondern um auf der Seite verwendete Bilder von Kindern, an denen nunmal nur die entsprechende Agentur nur für diese eine Kampagne die Rechte hatte. Wenn’s so ist, dann ist das mehr als einzusehen. Alles bestens. Via: Alexander Lehmann

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Ich bin Andreas Edler …

  1. Ich bin Gucky (mein Realnamen tut hier nix zur Sache). Freut mich, dich kennenzulernen… :-)
    Im Ernst: das Internet, was eigentlich zum freien Meinungsaustausch und zur Zusammenarbeit gedacht war, verkommt immer mehr ! :-(
    Natürlich ist das kein rechtsfreier Raum.
    Aber manche Leute scheinen merkbefreit zu sein !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*