Autogas – LPG

Vor knapp einem Jahr hat der Volvo einen neuen Anstrich bekommen, ich neige dazu meine Autos zu fahren bis sie auseinanderfallen und nicht zuletzt der Benzinpreis macht mir das Fahren zur Zeit madig. Und am Sonntag haben wir uns mit Freunden getroffen und unter anderem auch lange über eine Umrüstung auf Autogas gesprochen. Die beiden fahren einen V70, ein Jahr älter als mein V40 und mit fast doppelter Laufleistung. Und die rüsten nächste Woche auf Flüssiggasbetrieb um. Darüber nachgedacht habe ich schon desöfteren, aber ich glaube, es ist jetzt so konkret, dass ich mal anfange zu telefonieren. Ich habe ein wenig gerechnet und bei einem Umrüstungspreis unter 2.000 Euro und ganz vorsichtig kalkulierter Laufleistung, sollte sich so ein Umbau in knapp unter 2 Jahren rechnen. Dabei ist noch nicht berücksichtigt, dass der Wiederverkaufswert durch solch einen Umbau sicher nicht sinken wird – vor allen Dingen, da ich nicht davon ausgehen, dass die Benzinpreise signifikant fallen. Eher im Gegenteil.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Autogas – LPG

  1. 1800,- hab ich bezahlt. Mehr als 2000,- würde ich auch nicht geben, das muss nicht sein. Unsere V40 sind ja nicht mehr die Jüngsten. Rechne mal mit 20.000-25.000km, dann hast du sie raus :-) und dem Motor tut es nur gut. Ich bin total zufrieden und werde es immer wieder tun. Man kommt auch quer durch Europa damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*