Rumgefahren

Ich habe keine Lust zum Radfahren im Moment. Echt nicht. Will viel lieber einfach rumgammeln, ich bin sogar letztlich schon mal vor 10 ins Bett gegangen! Nur die Plautze wird davon nicht kleiner – im Gegenteil. Also den Arsch eben hoch gekriegt, eine neue Kette auf’s Rad gebaut und los. Die Detmolder hoch bis oben zum Portablick. Muß doch den Radweg da mal ausprobieren. Der Asphalt ist wirklich gut, nur frage ich mich zum einen, wer fährt da überhaupt lang, dass so ein teures Ding gerechtfertigt wäre? Und weiter, warum ist das Teil so schmal? Was mache ich, wenn mir auf der abschüssigen Strecke mal wer entgegen kommt? Der Blick von oben ist jedenfalls gewohnt schön.

Danach bin ich dann wieder runter nach Exter und von dort nach Vlotho. Unten rum war mir zu langweilig, also wieder hoch zum Bonneberg und zur Ebenöde. Auch hier wieder ein schöner Blick. Doch noch was getan heute :-)

27 Km | 22 Km/h Schnitt | 54 Km/h max. | 330 Höhenmeter

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*