Nordumgehung – Das Geld ist da

NW vom 11.11.2006 – Die Finanzierung für den Lückenschluss zwischen A30 und A2 steht: … Davon sind 137,6 Millionen Euro für den Lückenschluss in Bad Oeynhausen vorgesehen.

Fehlt noch der Planfeststellungsbeschluß und dann hat das “jahrelange” (wie die NW leicht verniedlichend schreibt) Hick-Hack endlich ein Ende. Seit 40 Jahren geht das nun hin und her – das Ende des Ärgernis ist in Sicht.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Nordumgehung – Das Geld ist da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*