1 Stunde in IKEA

Ja, das geht, liebe Frauen. Sogar incl. Abholung der gekauften Ware (“Hemnes Kommode mit 6 Schubladen in Antikbeize”) und dem Verzehr von 3 Hotdogs mit 2 Personen. Sogar eine Aufbewahrungskiste war noch mit drin – für KrimsKrams von Tim. Diese komischen Runden Aufbewahrungsspiralen gibt es ja nur in ganz entsetzlichen Farben! Und solche komischen Deckenhänger die aussehen, wie eine große Fischreuse mit Eingriff, kommen mir schon mal lange nicht ins Haus!

Und nun mal das Werkzeug gezückt und die Kommode aufgebaut! Die 1 Stunde einkaufen erweitern sich im Verlauf um nahezu 3 Stunden Aufbau. Die Teile sind zwar alle dabei, die Anleitung sehr verständlich, aber warum um Himmels Willen mussten es 6 Schubladen sein? Dreimal sovel Stauraum wie in der alten Kommode bedeutet auch 3 mal soviel Müll in den Schubladen – und halt 3 mal so langer Aufbau. Aus dem anfänglichen Chaos entwickelte sich aber stetig das Endprodukt. Und mit dem bin ich dann doch sehr zufrieden.

1 Kommentar zu „1 Stunde in IKEA

  1. Hallo,
    bin gerade geflüchtet, weil ich ein Problem mit Schubladen habe. Auf der suche nach weiteren Kollegen mit “Schubladenproblemen” bin ich hier fündig geworden. Und sieh an, um fast den selben Schrank besteht das Problem. Seit ca. 3 Jahren streiten wir wegen solch einem Schrank. Unser Schrank soll aber einpaar Laden mehr haben. Ich frag mich nur warum? Wir sind doch stolze Eigentümer von 54 SCHUBLADEN. Und jetzt sollen nochmals 16 hinzukommen. Mensch so viel Müll können wir doch garnicht haben. Über die unzähligen Kistchen unter den Betten und im Keller möchte ich nicht nachdenken.
    Was sind schon 1 Std. IKEA und 2 Std. Aufbau. Versuch erstmal die ganzen Schubladen zu sortieren.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*