Das Fest kann kommen

Wir sind vorbereitet. Alles was man für ein Weihnachtsfest benötigt, steht jetzt im Wohnzimmer. Der Besuch darf anrücken.

Ich bin froh, wenn alles vorbei ist. Weihnachten ist nicht mein Fest. “Besinnlich” ist in diesen Tagen sowieso nichts und wenn ich auch noch Ruhe finden würde, um über “die Welt und so” ernsthaft nachzudenken, würde mir der Kopf platzen.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*