Leider verloren

Am Samstag waren wir mit dem Nachwuchs kurz auf der Innenstadtfete. Kurz, damit er ausgeruht am Sonntag mit der E-Jugend des HCE nach Eickhorst reisen und am dortigen Turnier teilnehmen konnte. Während der letzten Spiele hat es beständig geregnet, was den Ergebnissen aber keinen Abbruch tat. Vergangenen Sonntag gewann die 2. E-Jugend sogar gegen GWD! Am Sonntag gab’s dann noch neue T-Shirts und die Stimmung war wie das Wetter: super.

War wohl kein gutes Omen, denn die Spiele verliefen irgendwie nicht so gut. Während die erste E-Jugend-Mannschaft das Turnier als Sieger verließ, muss die zweite noch ein bisschen lernen – die sind aber eben auch noch nicht so lange im Business ;-) War aber kein Beinbruch, denn zum Abschluß gab es lecker Eis und Pommes und schlechte Laune hatte niemand. Nur ich war so müde, dass ich mich zu Hause kurz hingelegt habe … und irgendwie weggenickert sein muss. 2 1/2 Stunden später bin ich gerade noch zum Anstoß des EM-Endspiels wach geworden.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*