Bad Oeynhausen gibt es nicht

Nach Bielefeld nun auch Bad Oeynhausen. Beide Orte existieren nicht. Oeynhausen allerdings wohl nur virtuell. Die Homepage ist seit gestern abend eine weiße Seite bzw. ein “500 internal Server Error” – je nachdem ob man mit oder ohne “www.” aufruft.

Aber ganz ehrlich? Der sieht super aus finde ich. Die Fehlermeldungen meines Servers kommen viel profaner daher. Oder ist das eine Browsereinstellung?

Verwendete Schlagwörter:

3 Comments on “Bad Oeynhausen gibt es nicht

  1. Die Meldung von der Seite ist doch viel Aussage kräftiger :-)

    Fatal error: Out of memory (allocated 8912896) (tried to allocate 319460 bytes) in /html/typo3/typo3_src-4.2.14/t3lib/class.t3lib_refindex.php on line 64

    Da sollte der Admin den Server doch einfach mal neu starten.

  2. Manche Browser nutzen wohl ihre eigenen Seiten, wenn die Originalserverseite bestimmte Kriterien (nicht) erfüllt (Minimalanzahl Bytes beim Internet Explorer, IIRC).

    In diesem Fall ist das jedoch eine servereigene Seite. Kann man bei Apache bei ErrorDocument einstellen (muß man geschickt machen, nicht in .htaccess, sonst erscheint es nicht, wenn gerade die .htaccess ungültige Einträge enthält).

    Screenshots der drei unterschiedlichen http://www.badoeynhausen.de-Fehlerseiten:
    http://twitpic.com/2g9cx3
    http://twitpic.com/2g9d17
    http://twitpic.com/2g9d3t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*