Gehweg an der Oberbecksener Straße

Man kann schon nicht von Vermutung sprechen, ich wusste es natürlich: der Gehweg an der Oberbecksener Straße wurde nicht benötigt um die imensen Fußgängermassen aufzunehmen. Da hätte auch ein *deutlich* schmaleres Bauwerk gereicht. Er ist ein 1a Parkplatz für Anwohner und deren Besucher. War vorher schon so und ändert sich jetzt natürlich nicht. Wer hat sich eigentlich überlegt, das Ding so breit zu machen?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*