Erwachsen auf Probe

Nein, ich habe mir den Mist auf RTL nicht angeguckt und werde es auch in Zukunft nicht. Mir fällt wirklich kein plausibler Grund ein, warum Eltern ihre Babies für soetwas hergeben. Ich finde das geradezu menschenverachtend. Mehr wollte ich dazu auch nicht schreiben, das hat Der Westen schon ganz treffend erledigt. Nur einen Kommentar zu dem Beitrag möchte ich noch aufgreifen: B. Wonz fragt dort: Wer sagt eigentlich, dass man zum Erwachsensein unbedingt Kinder kriegen muss? Das ist ganz einfach. Weil es keine Erwachsenen mehr geben wird, wenn niemand Kinder bekommt.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*