Insomnia

Wobei es gerade wohl weniger die allgemeine Schlaflosigkeit ist, sondern die falsche Abendgestaltung. Ich habe ausnahmsweise vor’m Kamin im Sessel gesessen und auf dem EeePC mit Kopfhörern eine (sehr schön fotografierte!) Dokumentation über Geologen in der Antarktis geguckt. Sehr entspannend – bin ich fast bei eingeschlafen. Und dann auch noch früh ins Bett, gegen 11 Uhr. Absolut untypisch für mich. Und nun habe ich den Salat. Immer wenn ich eigentlich derart ausgeruht bin, kann ich nicht schlafen. Dann fängt’s an zu kribbeln im Arm und ich muß mich bewegen. Super nervig. Ist ja nicht so, dass man davon wach wird, im Gegenteil, mir klappen gleich die Augenlider runter, aber ich kann nicht einschlafen, weil ich ständig mit dem Arm zappeln muß. Jaja, die üblichen Mittelchen “Liegestütz” und “Hanteltraining” habe ich schon durch.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*