3 Monate warme Bude

Der Winter ist überraschend kalt und lang. Wir feuern den Kamin jeden Tag an, um unser Wohnzimmer muckelig warm zu machen. Leider geht das ordentlich auf die Vorräte – aber wird sind vor ein paar Wochen bereits angefangen für Nachschub zu sorgen. Ein Ahornbaum im Wald stand ziemlich windschief und wurde gefällt. Inzwischen ist er auch hübsch zerliegt und gespalten, dem Tranport zu uns stand also nichts im Wege.

Zweimal mußte der New Holland den gefüllten Miststreuer zu uns ziehen und wir haben das Holz im Carport gestapelt. Nun muß es 2 bis 3 Jahre lagern, bevor es verbrannt werden kann. Hoffentlich reicht der Rest im Garten so lange …

Getagged mit: ,

2 Comments on “3 Monate warme Bude

  1. Der Punto passt schon noch ganz rein. Der V40 nicht ganz. Aber der Teil der wichtig wäre – also so, dass ich trocken ein- und aussteigen könnte – der würde passen.

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*