Doch ein Loch

Als ich heute morgen das Arbeitsrad aus dem Schuppen holte, habe ich auch kurz nach dem Sub geguckt und … platt. Muß also doch was mit dem Schlauch sein. Nach der Arbeit habe ich das Ding dann auch vom Haken genommen und das Vorderrad erneut zerlegt. Diesmal konnte ich in der Regentonne auch sofort kleine Bläschen sehen. Allerdings nicht immer. Je nachdem wie ich den Schlauch geknetet habe, waren welche zu sehen oder nicht. Wackelkontakt im Gummi.

Ich habe dann skeptisch einen Flicken auf die Stelle gepappt. Skeptisch, weil dort schon ein Flicken war, an dessen Rand das Loch zu sein scheint. Nur hatte ich gerade keinen heilen, passenden Schlauch zur Hand. Der, der an der Wand hing, ist auch schon instand gesetzt. Vielleicht hält’s ja …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*