Freeware

Ich kaufe meine Software. Zumindest, wenn ich nichts finde, was die Funktion auch kostenlos erledigt. Manchmal ist Freeware aber nicht Freeware, sondern Nagware. Und das kann ich gar nicht leiden – dann sinkt meine Bereitschaft zu lizenzieren oder auch “nur” zu unterstützen gewaltig …

Hi! Ich habe $Program_A entdeckt und bin als Umsteiger, der vorher $Program_B benutzt hat, ziemlich begeistert. Aber leider werde ich wohl wieder zu $Program_B zurück wechseln müssen, denn es nervt mich wirklich ungemein, dass alle 10 Minuten ein Hinweis eingeblendet wird, $Program_A hätte ein gewerbliches Verhalten entdeckt und ob ich das Programm nicht kaufen möchte.

Ich wäre sogar bereit, das Tool für’s Büro zu lizenzieren, aber ich sitze hier zu Hause rum, schreibe an meinem Blog oder mache $Taetigkeit Ich nutze das Programm ausschließlich privat. Ich habe schon etlichen Freeware-Autoren Geld “gespendet”, wenn diese nichts für ihre Programme verlangt haben. Teilweise sogar mehrfach. Aber wenn ich ein Programm benutze, welches ausdrücklich für Privatanwender kostenlos ist und mich dieses dann in meiner “Arbeit” hemmt, hat es für mich leider nicht den Funktionsumfang, der für mich eine Bezahlung rechtfertigen würde.
Kann man diesen Hinweis abschalten?
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Edler

[update]
Fenster verschwunden. War ein Konfigurationsproblem, welches mit Hilfe des Programmieres behoben wurde.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*