Andi/y

Wenn jemand von mir etwas möchte, z.B. eine Antwort oder Hilfe, dann sollte er mich nicht “Andi” nennen. Ich hinterlasse nirgends den Eindruck das zu mögen, noch nenne ich mich irgendwo so. Ist auch kein Wunder, es ist ja nicht mein Name.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*