Kalt am Kopf

Heute wieder ‘ne Runde auf dem Rad gewesen. Aber ohne Mütze und das wurde nachher ganz schön kalt. Der Rest war vom Strampeln ordentlich warm *g* Irgendwie scheinen den Autofahrern in der kalten Jahreszeit Fahrräder völlig fremd zu sein. So dicht und häufig, wie wir heute geschnitten wurden, hatte ich’s im ganzen Jahr noch nicht. Nur Bratzen unterwegs gewesen! Der nächste, der so dicht an mir vorbei fährt, kriegt ‘nen Tritt ins Blech! *GRMBL*

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*