Oeyni rüstet auf – neue Haubitze

Massive Aufrüstungsaktivitäten waren zu beobachten, als ich meine abendliche Runde mit dem Rad drehte. Das Automuseum bekam – wahrscheinlich zur Verteidigung der Grundstücksgrenzen – von unserer Bundeswehr eine schicke Haubitze geliefert. Macht sich bestimmt gut neben der Mig, den anderen Jets, dem Panzer und dem Hubschrauber.

Nur warum das Ding so komisch beige war, ist mir nicht ganz klar. Wo gibt’s denn hier Wüste?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*