Müde und kaputt …

Eigentlich sollte ich heute nach der Schule wieder ins Kino gehen … aber ich bin groggy und habe in den letzten Minuten im Unterricht auch noch richtig Kopfweh bekommen. Und übermüdet im Kino sitzen macht nicht wirklich Spaß.

Ich dachte die Kopfschmerzen gehen weg, wenn ich noch was esse (hatte nicht so richtig was über den Tag) und war daher noch bei McDonalds. Lecker Doppel-Royal mit Speck … aber ich hab’s selten so ungemütlich bei McD erlebt. Eine Horde lauter, krakelender Reitfrauen tummelte sich dort an jedem 2. Tisch – und ich glaube jede rauchte wie ein Schlot!

Dort gibt’s ja nun extra Raucher und Nichtraucherzonen – was die Matronen nicht wirklich interessierte. So schnell habe ich meinen Burger noch nie runtergeschlungen! Da kann man dann auch nicht entspannen und dann geht’s dem Kopf auch nicht besser; abgesehen davon, dass Zigarettenqualm sowieso immer kontraproduktiv ist.

Toller Abend … gehe jetzt vor den Kamin – mit ‘nem Gläschen Dimple. Wenigstens etwas …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*