PK 50 XL: Motor geöffnet


Smallframe Motor

PK 50 XL: Motor geöffnet

Die folgenden Bilder sind nicht unbedingt aktuell (irgendwann so um 1988 rum) und zeigen IIRC Bilder vom ersten Zerlegen eines Rollermotors. Damals habe ich da insgesamt noch 1 1/2 Wochen für benötigt. Nach einiger Übung klappte das später innerhalb einiger Stunden.


die linke Gehäusehälfte mit dem Getriebe und der Kurbelwelle – die Gehäusedichtung ist schon mit Curil fixiert


die leergeräumte rechte Hälfte des Motorgehäuses mit dilletantisch angemaltem Lüfterradgitter und Lufthutze


nun hängt der Motor – wieder komplett – unter dem Chassis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*