Einkommenssteuererklärung

Die schlimmsten 3 bis 4 Stunden im Jahr sind die, in denen ich die Zahlen zusammen stellen muß, die das Finanzamt jedes Jahr von mir haben will. Versicherung hier, Vorsorge dort, Kindergartenbeiträge, Abschreibung auf’s Haus … Blablabla. Warum muß das so kompliziert sein? Ein gestaffelter Steuersatz, keine Vergünstigungen, Subventionen oder Möglichkeiten zum Absetzen mehr. Fertig. Dann dauert das keine halbe Stunde und man ist durch.

Natürlich muß das dann auch für Firmen und Gewerbetreibende gelten. Einnahmen, Ausgaben, zack. Fertig. Oh, Mist, klappt nicht. Dann ist ja ein ganzer Berufszweig arbeitslos!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*