Selle San Marco Regal

Das neue Rad ist schon sehr zufriedenstellend. Nur mein dicker Hintern kam mit dem serienmäßigen Sattel nicht zurecht. Zu schmal und zu weich. Mein Lieblingssattel wird seit mindestens 6 Jahren leider nicht mehr gebaut. Nach einigem Suchen bin ich dann aber auf ein anderes Schmuckstück gestoßen :-) Konnte mir mein lokaler Händler allerdings nicht zu dem Preis besorgen, den ich mir vorgestellt habe bzw. zu dem Preis konnte ich ihn auch direkt bestellen.

Gesagt getan. Nach ein paar Wochen warten ist das gute Stück heute angekommen. Sieht “in echt” noch besser aus, als in den Prospekten. Vor allen Dingen das Leder ist sehr schön und geschmeidig. Der Sattel ist aber trotzdem schön hart. Klasse. Leider konnte ich nur eine Handvoll Kilometer fahren, weil es donnerte und der Himmel irgendwie schwarz wird. Freue mich aber schon auf die erste längere Fahrt!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*