Die neuen Aldi Klamotten ausprobiert

Mittwoch war mal wieder Radkleidungstag im ALDI. Hab’ zwar schon T-Shirts, Trikots, Hosen etc., aber wenn man was zum Wechseln hat, schadet’s ja nicht. Vor allen Dingen die lange Radhose mit Trägern ist cool. Damit gewinne ich jeden Freddy Mercury Look-A-Like Wettbewerb – muß mir nur noch so ‘ne Schenkelbürste stehen lassen!

Aber das Trikot ist wesentlich besser als das vom letzten Jahr. Ich hatte eben nur das kurze Unterhemd an und das dünne Trikot zur kurzen Radhose und mir war trotz 10°C recht mummelig warm. Auf jeden Fall weit entfernt von Frieren!

Belohnt wurde die super Luft mit einem Schnitt von 31,5 bis zur Porta-Brücke (10 KM) und incl. Rückweg immer noch 28,7! So schnell war ich auf dem Stück noch nie … und das, obwohl meine Kette schon wieder klackert wie nur was.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*