Neverending Story

Ich habe das Bergamont Sweep N8 EQ Gent eben mal wieder in die Werkstatt gebracht. Eigentlich hat man ja Nabenschaltungen, weil die so wartungsarm sind und einfach vor sich hin funktionieren. In meinem Rad scheint das nicht vorgesehen zu sein. Bisher sind alle Reparaturversuche in schöner Regelmäßigkeit gescheitert. Vor der Radtour an der Lahn bekam ich das neue Getriebe und die 300 Kilometer hat es danach auch gut abgespult. Die technischen Schwierigkeiten führten aber letztendlich zu einem Ausbau hier in Oeynhausen und seitdem prelle ich mir regelmäßig die Beine, weil die verdammte Schaltung die Gänge nicht vernünftig schaltet und der Vierte gerne mal im Nichts und lautem Rattern endet. Das ist zum Kotzen! Es verleidet mir inzwischen das Fahrradfahren, weil ich nie weiß, ob an der Kreuzung der Gang diesesmal richtig drin ist oder bei der geringsten Kraftanwendung wieder raus knallt. Kann doch nicht so schwierig sein :-(

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*