Verkehrssicherheit

Netzwerk für Verkehrssicherheit NW vom 03.06.2008
Stadt wird Koordinierungsstelle für Ostwestfalen-Lippe
Die Koordinierung erfolgt auf Ebene des Regierungsbezirks, um den interkommunalen Erfahrungsaustausch zu fördern. Ihren Sitz wird die Koordinierungsstelle in Bad Oeynhausen für den gesamten Raum OWL haben und dabei aus Landesmitteln finanziert.
Na, da war aber einer geschickt. Ich kann mir sehr gut vorstellen, welche Stelle den Part “Fahrradbeauftragter” dann mit auf’s Auge gedrückt bekommt. Und genau dort ist er dann falsch angesiedelt … Aber sind ja Landesmittel, kost’ ja nix.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Verkehrssicherheit

  1. Anmerkung: Die Ansiedelung in der “Region OWL” ist schon länger im Gespräch. Da es sich um eine “Regionalbehörde” handelt, dürfte der “Fahrradbeauftragte” der Stadt dort nicht angesiedelt sein..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*