Nachdem ich meinen Text zur Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses noch einmal etwas lesefreundlicher gemacht habe und zumindest eine inzwischen zwei (zustimmende) Antworten seitens eines der Involvierten bekommen habe, ging er wie beabsichtigt an die Lokalzeitung. Und da in Bad Oeynhausen recht …

Leserbrief – Stadtentwicklungsausschuss und fahrradfreundliche Stadt Read more »

Ich habe so ungern Recht ;-) Als vor drei Jahren diese unsägliche Brücke durch den Eisenbahntunnel der Bachstraße gebaut wurde, habe ich schon gesagt, dass das eine unnötige Engstelle ist. Eine gefährliche. Ist halt richtig schlecht einzusehen. Ohne Brücke schon …

Eisenbahntunnelradwegunterbrückung Read more »

Auf zwei Rädern sicherer durch die Stadt – NW-News.de vom 07.05.2008 Ausschuss für Stadtentwicklung befasst sich in der kommenden Woche mit vier Anträgen zum Radwegebau Vor zwei Monaten fand der Runde Tisch zur fahrradfreundlichen Stadt Bad Oeynhausen statt. Und als …

Radwegeausbau – trotz Rundem Tisch für eine fahrradfreundliche Stadt Read more »

Als ich heute morgen ins Büro fuhr, sah ich an der Kreuzung Flachsbleiche / Dörgen schon den Fiesta sehen, welcher gegen Mittag im Polizeipressebericht auftauchen sollte. Aus der Flachsbleiche kommend hat der Fahrer des Wagens beim Linksabbiegen eine auf dem …

Mädchen auf dem Dörgen umgefahren Read more »

Der Borweg hatte damals eine Schwelle bekommen und ich vermutete damals schon, dass dies zu Unfällen führen wird. Tatsächlich hatte ich Recht. Es gab dort mindestens zwei Fahrradunfälle aufgrund dieser Verkehrsberuhigung, eine davon wohl sogar mit einem Schlüsselbeinbruch. Die Schwelle …

Borweg-Schwelle Read more »

22.10.2006 – Angeregt durch einen Artikel in der NW, in welchem völlig zu Recht auf die Mißstände in den Straßen hingewiesen wurde, fuhr ich dort mal mit Kamera vorbei. Ohne bin ich dort desöfteren, da dies die Route aus der …

Westkorso / Zeppelinstraße Read more »

aus der NW: 170.000 Euro will die Stadt Bad Oeynhausen in den Ausbau der Jahnstraße in Werste investieren … Die Straße, an deren Ende der Werster Sportplatz liegt, bekommt eine neue Fahrbahndecke, außerdem wird ein Geh- und Radweg angelegt … …

Oeynhausen gibt Geld aus – für Radwege wo keine hin dürfen Read more »