Oldtimertreffen am Südlichen See

Den Termin habe ich mir schon vor Wochen im Kalender eingetragen und gar nicht mehr daran gedacht. Bis Alex mich gestern fragte, ob ich da hin will. Achja, eigentlich schon. Nachwuchs 1.0 habe ich gar nicht erst gefragt, weil der eigentlich für solche Sachen eh nicht empfänglich ist und bei der Wahl zwischen zu Hause bleiben und raus an die Luft oft das Erstere wählt. Alex hatte ihm auch noch “angedroht”, dass ich mit dem Rad hin wollte – da war natürlich die Begeisterung gar nicht groß. Als ich das aber richtig stellte und erklärte, dass ich zu einem Oldtimertreffen natürlich standesgemäß mit der Vespa fahren würde, wollte er dann doch mit.

Wir sind über Vlotho und Holtrup nach Porta-Westfalica gefahren und ich war froh, Handschuhe an und eine Windjacke über die Softshell gezogen zu haben. Sah deutlich wärmer aus, als es war. Tim fand das fahren super und hat hinter mir auch nicht gefroren. Am Südlichen See haben wir dann geparkt – nicht auf dem Gelände, dazu ist die Vespa viel zu jung mit Baujahr ’85 – und sind zwischen den Autos umher geschlendert. War echt schön! Auch wenn ich gerne Fahrrad fahre und in Innenstädten das Auto “verteufle”, ist historische Technik doch was ganz anderes, also ein überdimensionierter Mama-SUV ;-)

Auch als dieser Honda S800 auf die Wiese fuhr, wurde rechts und links interessiert gemurmelt.
Als dieser Honda S800 auf die Wiese fuhr, wurde rechts und links interessiert gemurmelt.

Wohl eines der schönsten Autos, die gebaut wurden: Karmann Ghia
Wohl eines der schönsten Autos, die gebaut wurden: Karmann Ghia
Nicht so aufegemotzt finde ich Autos ja meist interessanter. Dieser NSU TT hatte aber trotzdem die Heckklappe aufgestellt.
Nicht so aufegemotzt finde ich Autos ja meist interessanter. Dieser NSU TT hatte aber trotzdem die Heckklappe aufgestellt.
Und Opel baut ja nun auch schon etwas länger Autos.
Und Opel baut ja nun auch schon etwas länger Autos.
Opel mag ich ja auch nicht so sehr. Aber der GT (und der aktuelle Speedster) sind schick!
Opel mag ich ja auch nicht so sehr. Aber der GT (und der aktuelle Speedster) sind schick!
Lampe rauf, Lampe runter. Von hinten steht zumindest dieser GT seinem Vorbild Corvette in nichts nach.
Lampe rauf, Lampe runter. Von hinten steht zumindest dieser GT seinem Vorbild Corvette in nichts nach.
So richtig beliebt war der 914 ja wohl nicht. Ich find den cool ... aber ich mag ja auch den 924 ...
So richtig beliebt war der 914 ja wohl nicht. Ich find den cool … aber ich mag ja auch den 924 …
Die spinnen, die Briten. Autos mit drei Rädern :-)
Die spinnen, die Briten. Autos mit drei Rädern :-)

20140413_oldtimer_thunderbird

20140413_oldtimer_triumph

Einen schwarzen Amazon habe ich mir mal ernsthaft angesehen, als ich als junger Mann nach einem Tipo schaute. Für damals 9.000 DM hätte ich einen haben können. Entschied mich damals aber für den Fiat.
Einen schwarzen Amazon habe ich mir mal ernsthaft angesehen, als ich als junger Mann nach einem Tipo schaute. Für damals 9.000 DM hätte ich einen haben können. Entschied mich damals aber für den Fiat.
Eine Alfa Romeo Giuila. Schön!
Eine Alfa Romeo Giuila. Schön!
Ein wunderschönes Audi Coupé.
Ein wunderschönes Audi Coupé.
BMW halt. Konnte ich mich noch nie so für begeistern.
BMW halt. Konnte ich mich noch nie so für begeistern.
Ein Facel Vega, noch nie davon gehört. Neben mir fotografierte ein älterer Mann, der mich ganz erstaunt ansprach, ob ich so ein Fahrzeug schon mal gesehen hätte.
Ein Facel Vega, noch nie davon gehört. Neben mir fotografierte ein älterer Mann, der mich ganz erstaunt ansprach, ob ich so ein Fahrzeug schon mal gesehen hätte.
Hatte ich mal als Leihwagen, während mein damaliger Tipo in der Werkstatt war. Eine räudige Rostlaube, aber der Motor war super!
Hatte ich mal als Leihwagen, während mein damaliger Tipo in der Werkstatt war. Eine räudige Rostlaube, aber der Motor war super!
Den fand ich ja schon immer sehr schön. Vielleicht mag ich deshalb auch den 124 Spider so gerne. Hat ein bisschen Ähnlichkeit.
Den fand ich ja schon immer sehr schön. Vielleicht mag ich deshalb auch den 124 Spider so gerne. Hat ein bisschen Ähnlichkeit.
Als dieser Wagen auf den Platz fuhr, schauten etliche Menschn ganz erstaunt auf. Recht schnell bildete sich auch eine Traube um das Fahrzeug.
Als dieser Wagen auf den Platz fuhr, schauten etliche Menschn ganz erstaunt auf. Recht schnell bildete sich auch eine Traube um das Fahrzeug.
Ein Glass BMW 3000 von vorne
Ein Glass BMW 3000 von vorne
Heckansicht eine Glas 3000
Heckansicht eine Glas 3000

Tim war angesichts der vielen und teilweise richtig schicken Fahrzeuge dann doch begeistert. Vielleicht auch ein wenig, weil er sich eine Pizza kaufen durfte, bevor es dann wieder nach Hause ging. Der Rückweg wurde über Porta-Westfalica angetreten. Unterwegs haben wir noch etliche Oldtimer gesehen, die wahrscheinlich auch alle noch zum Treffen wollten. Schöner Sonntagvormittagsausflug. Und die OX 125 ist auch mit zwei Personen drauf wie eine Nähmaschine geschnurrt! :-)

Verwendete Schlagwörter: , , ,

3 Kommentare zu „Oldtimertreffen am Südlichen See

    • Nun, ich bin nicht der Organisator … aber bei den bisherigen Veranstaltungen musste man sich eben gerade nicht anmelden. Das machte den Charme aus. Soviel ich weiß, ist es diesmal wieder so. Wurde mir ziemlich direkt so gesagt ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*