Quellfleisch

Die Sitze im Kinoplex sind nun wirklich nicht schmal und ich nicht (mehr) so breit. Trotzdem war ich eben eingequetscht zwischen 2 Gästen des anderen Geschlechts, die beide jeweils von rechts und links zu mir rüber quollen. Gut, dazu können die nichts (wie verlogen ich bin!), aber man kann was gegen den Gestank machen. Muß man wirklich wie ein Iltis riechen, wenn man unter Leute geht? Zu allem Überfluß war "Jungfrau (40), ledig, sucht …" auch noch eine totale Nullnummer, so dass ich nach 60 Minuten absolut entnervt den Saal verlassen habe und mich an der frischen Luft erfreute!

Die SMS von Thomas, welche mich bei Verlassen des faradayschen Käfigs “Kinoplex” anpiepste, mit einer ganz spontanen Einladung auf die Piste, war zwar erst eine Aufmunterung. Aber bei genauerem Horchen in meinen Schädel, ist das Bett und “Stromberg” die bessere Alternative :-/ Gelungenes Wochenende <seufz>

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*