Die Schilder kommen weg

Die Schilder, welche süffisant und doppelt gemoppelt darauf hinweisen, dass man in einer Fußgängerzone kein Fahrrad fahren darf, werden entfernt. Ich hatte im Februar im Ausschuss für Stadtentwicklung danach gefragt und die Verwaltung hat mir gestern abend mit der Ratspost mitgeteilt, dass man die entsprechenden Schritte in die Wege leitet!

Vielen Dank! :-)

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Die Schilder kommen weg

  1. Na also. Es geht doch. Man muss nur hartnäckig bleiben. Nur schade ums Geld füs beschaffen und aufstellen. Aber vielleicht kann man die Schilder ja an die Stadt Minden verkaufen. Herr Idelberger freut sich. (kleiner Scherz) ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*