Vaude Trans Alp Plus II

Nachdem ich den Vatertag nicht zwischen den bepickelten Saufnasen auf der Straße verbracht habe, sondern als echter Vater mit dem Sohn und der Frau zum Schwimmen war, habe ich eben ein paar Megabyte-Traffic auf der Suche nach Fahrradpacktaschen verbraucht.

Als Ergebnis habe ich – zumindest bis ich morgen im Laden stehe – die Vaude Trans Alp Plus II bekommen. Die beiden Mitfahrer haben sich Ortliebs an die Gepäckträger geschnallt, aber eigentlich bin ich mit meinen NoName-Taschen sehr zufrieden. Allerdings behauptet Wetter.com, wir würden durchaus nicht nur Sonnenschein erleben. Und wasserdicht sind meine Behältnisse definitiv nicht. Außerdem schadet es nicht, wenn man zwei Sätze Packtaschen hat – falls wir mit der Familie jetzt auch mal ‘ne Tour machen.

Die Vaude scheinen mir gegenüber den Ortliebs den Vorteil zu haben, dass sie bei gleichem Preis eine zusätzliche Fronttasche besitzen. Gerade die vielen kleinen Fächer finde ich bei meinen derzeitigen Packtaschen so praktisch. Weiterhin haben die “Trans Alp” Taschen nicht diesen Rollverschluß. Ich möchte zwar regendichte Taschen, aber tauchen muß ich damit nicht können! Und von einem herkömmlichen, überlappenden Deckel verspreche ich mir ein bißchen mehr Komfort beim Ein- und Auspacken … gerade auch unterwegs.

Hoffentlich hat der Radladen die auf Lager – oder kann sie sehr zeitnah besorgen. Hat ja schonmal nicht geklappt :-/ Das Schönste ist wieder mal die Vorfreude :-)

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*