Feierabendrunde mit unfreiwilliger Dusche

Nach getaner Gartenarbeit war noch ein bisschen Resttag übrig, den ich gerne für eine kleine Runde mit dem Rad nutzen wollte. Ohne Ingress, nur mal fix nach Porta und zurück. Um halb 7 bin ich dann auch endlich los gekommen. Ich war zwar recht kaputt, aber die frische Luft und die Sonne machten das Treten recht angenehm. Habe mich selbst gewundert, wie gut ich rum kam.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Fahrrad, Politik Getagged mit:

Oldtimertreffen am Südlichen See

Im letzten Jahr waren wir im April auch am Großen Weserbogen, um uns dort Oldtimer anzusehen. Zufällig lief mir auf Facebook ein Link über den Weg, der auf ein erneutes Treffen hinwies. Da habe ich am Samstag doch die Vespa entmottet und Nachwuchs 1.0 heiß gemacht. Musste gar nicht soviel reden, da er im Moment sowieso gewaltig auf alte, schnelle und große Autos steht. Fast & Furious sei Dank. Gegen 11 Uhr sind wir mit der 125er am Gelände angekommen und war beileibe nicht die Ersten!

Oldtimertreffen Panorama des Platzes

Oldtimertreffen Panorama des Platzes

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bad Oeynhausen Getagged mit: , , , ,

Ingress-Radrunde

Nach der Buddelei am Teich war es immer noch super-warm. Der erste richtige Frühsommertag des Jahres. Alex hatte die Geräte schon weggeräumt, während ich die Erde weggebracht habe. Wieder zu Hause konnte ich daher sofort die Klamotten wechseln und mich in den Sattel schwingen. Ich wollte ein paar Portale abfahren und meine erste eigene Ingress-Mission rund um den Kurpark ausprobieren.

Momentaufnahme der Felder über Eidinghausen und Werste

Momentaufnahme der Felder über Eidinghausen und Werste

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Fahrrad Getagged mit: ,

Teichrand erneuern

Wir haben vor dem Haus einen kleinen Gartenteich. So’n bisschen nierenförmig mit einer Randbefestigung aus Steinen in Beton. Zumindest war das mal so. Der Beton ist inzwischen wohl locker 25 Jahre alt, direkt am Wasser und wird vom Nachwuchs auch bespielt. Sah es vor 9 Jahren noch ganz manierlich aus, ist das inzwischen doch etwas anders.

Gartenteich in 2006 mit kleinem Zaun

Gartenteich in 2006 mit kleinem Zaun

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Basteln Getagged mit: , ,

Achillessehnenforum gehackt

Heute Nacht gegen 4 Uhr wurde mein Achillessehnenforum gehackt. Bemerkt habe ich den Hack heute gegen Mittag und sofort angefangen, nach den Ursachen zu suchen. Ich gehe derzeit davon aus, dass der Einbruch über das Forum geschehen ist. Es handelt sich dabei um das textbasierte Disputa-Forum. Ich hatte eine nicht ganz taufrische Version im Einsatz, allerdings ist auch die Seite des Anbieters aktuell nicht zu erreichen. Ob es da Zusammenhänge gibt, weiß ich (noch) nicht. Nach allem was ich bisher gesehen habe, wurde das Forum “lediglich” in den Wartungsmodus gesetzt. Gleichzeitig wurde ein Gesamtbackup erstellt. Ob diese Datei heruntergeladen wurde, kann ich leider nicht sagen. Ich muss schauen, ob die Logs dieses einfachen Webspace dies hergeben. Weitere Veränderungen sind mir nach einer ersten Analyse nicht aufgefallen.

In dem Backup wären dann die Benutzernamen nebst E-Mailadressen enthalten. Die Passwörter liegen ausschließlich in verschlüsselter Form vor. Trotzdem rate ich selbstverständlich jedem Nutzer, seine Passwörter zu ändern – sofern für das Achillessehnenforum das gleiche Passwort wie für andere Dienste verwendet wurde.

Das Forum habe ich offline genommen, lade gerade alle Daten vom Server und werde es nicht wieder online stellen!

Ich habe meine Achillessehne im Jahr 2003 gerissen und zu der Zeit gab es keine Stelle zum Austausch im Netz. Kurzerhand habe ich daher ein Forum eingerichtet, seitdem das Forensystem einmal komplett gewechselt und das Disputa-Forum auch aktualisiert. Leider habe ich nach so einem Hack keine Lust, meine Zeit und Ressourcen in so ein Projekt zu stecken. Vor allen Dingen auch, weil ich ein ziemlich schlechtes Gewissen und Sorge wegen einem möglichen Datenabfluss habe. Den Stress brauche ich nicht noch zusätzlich zu den anderen Dingen, die ich um die Ohren habe. Es waren jetzt 12 Jahre Achillessehnenforum, immer noch wurde aktiv geschrieben und es gab bis gestern hunderte Zugriffe am Tag.

Ich bin traurig, ärgerlich und geknickt. Ich bitte um Entschuldigung bei den Nutzern des Forums, aber ich kann das alleine nicht stemmen. Ich stelle in diesen Beitrag Updates, sobald ich näheres zu dem Hack oder eventuellen Datenabflüssen weiß. Mein Blog war ebenfalls nicht zu erreichen, was aber augenscheinlich “nur” an einer ausgetauschten index.htm lag. Auch hier bin ich noch am Suchen.

Noch einmal: So leid es mir tut … das war’s!

Veröffentlicht unter Dies & Das Getagged mit: , , , ,

ThinkPad E325 vs. T431s

Der Vergleich ist ein wenig wie Äpfel mit Birnen, sind es doch zwei völlig verschiedene Laptopklassen, die hier nebeneinander auf dem Tisch stehen. Das E325 habe ich mir vor drei Jahren gekauft und bin seitdem sehr zufrieden damit. Zwischenzeitlich habe ich die interne Festplatte gegen eine SSD ausgetauscht und mich über den Geschwindigkeitsgewinn gefreut. Selbst mit dem extrem lahmen AMD-Prozessor lief das ThinkPad damit ordentlich. Allerdings hatte ich immer häufiger den Wunsch nach etwas schnellerem, wenn ich an dem E325 etwas gemacht habe. Sei es die gelegentliche Bearbeitung von Bildern, schreiben von Texten oder auch nur Surfen im Netz. Es ist halt immer eine Gedenksekunde zu warten, bevor das Lenovo in die Puschen kam. Darum war ich hocherfreut, als die Frau neulich mal vom Nebensofa meckerte, dass ihr olles MEDION® AKOYA® Mini zu langsam sei. Das Netbook haben wir vor 7 Jahren angeschafft und ich habe es mit mehr RAM und einer SSD immer wieder über die Runden gerettet. Allerdings sind 1.024×600 Pixel nicht viel und der Single-Core Atom-Prozessor echt noch gemächlicher als der AMD in meinem Lenovo. Wie gesagt, die Frau wollte es so.

Links Lenovo ThinkPad T431s und daneben ein ThinkPad E325

Links Lenovo ThinkPad T431s und daneben ein ThinkPad E325

v Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Basteln, Dies & Das Getagged mit: , ,

Nexus 7 (2012) – das war’s dann wohl

Das gute Stück rührt kein Ohr am Koppe mehr. Gestern verlangte die Amazon-App nach einem Update, welches ich auch brav angestoßen habe. Als nach einer Stunde immer noch der “Installiere …”-Schriftzug das Display zierte, habe ich das Ding ausgeschaltet. Ist ja nicht das erste Mal, dass etwas nicht auf Anhieb durchrutscht. Leider konnte ich das Nexus danach nicht wieder einschalten. So gar nicht.

Nexus 7 (2012) - geöffnet ohne Rückendeckel

Nexus 7 (2012) – geöffnet ohne Rückendeckel

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Basteln Getagged mit: , ,

Fehleinschätzung

Heute mittag in der Fußgängerzone von Bad Oeynhausen fuhr – wie üblich, regelmäßig und ständig – eine Autofahrerin (natürlich machen es auch Autofahrer) zum Nicht-Parkplatz vor der Deutschen Bank. Ich ging zu Fuß durch die Fußgängerzone und bin nicht ausgewichen, jedenfalls nicht schnell. Die Dame hielt dann demonstrativ vor mir an und ich bin – kopfschüttelnd – am Auto vorbei gegangen.
Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bad Oeynhausen, Fraglich, Verkehr Getagged mit: ,

Weltuntergang

Das Wetter meint es bis Ostern richtig gut mit uns. Wind, Regen, Graupel womöglich sogar Schnee. Zum Sonnenuntergang wurde uns hier ein besonderes Spektakel geboten. Ziemlich düster und bedrohlich – wobei die Kamera wohl ein bisschen übertrieben hat.

Blick durch's Fenster

Blick durch’s Fenster

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Bad Oeynhausen Getagged mit: ,

Er saugt!

Und zwar ganz gehörig! Vor 6 Jahren habe ich den Dyson DC23 gekauft und seitdem sind wir mit dem Staubsauger extrem zufrieden. Hervorragendes Gerät mit überzeugender Leistung. Sowas hätte ich auch gerne mit ohne Kabel. Man kriegt ja bei Tchibo & Co. alle Nase lang so Akkusauger, aber die taugen kein bisschen. Ich hatte hier im Haus noch nie eins von diesen 30-Euro-Teilen, das wirklich gut funktioniert hat. Abseits von trockenen Mehl können die Teile nichts aufsaugen. Letzte Woche konnte ich den Finger über der linken Maustaste dann wieder nicht still halten!

Dyson DC34 im Kofferraum vom Yeti

Dyson DC34 im Kofferraum vom Yeti

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Dies & Das Getagged mit: , , ,

Werbung


 

Archive