Abstand beim Überholen – 30 Zentimeter reicht nicht

Die Fahrbahn des Dörgen ist so ungefähr 6 Meter breit. In vielen Teilen parken ein-, manchmal auch beidseitig Fahrzeuge. So auch vorhin, als ich von der Fraktionssitzung nach Hause kam. Ich fuhr in östlicher Richtung, auf der gegenüberliegenden Seite parkten Fahrzeuge. Ich fuhr – wie es die Polizei und der ADFC empfehlen und Verkehrsrichter „vorschreiben“ – ca. 1 Meter vom rechten Rand entfernt mit ca. 25 Km/h. Ich hatte gerade auf meine Vivoactive geschaut, da mich ein KFZ völlig in Ordnung überholt hatte (wenngleich auch recht zügig, was mich zum Blick auf die Uhr veranlasste). Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Fraglich, Verkehr Getagged mit: , , , ,

Fahrradlampenhalterung zusammengeflickt

Tim ist neulich sein Rad umgekippt. Leider ist dabei die Halterung des Frontlicht abgebrochen. Ein wenig Sekundenkleber hat in den letzten Wochen geholfen, aber Freitag war das Ding dann wieder ab.

Gebrochener Halter am Frontlicht

Gebrochener Halter am Frontlicht

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Basteln, Fahrrad

Warum auch Rücksicht nehmen

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit, konnte ich mich nur schiebenderweise im wahrsten Sinne des Wortes zwischen einem LKW und der Wand „durchquetschen“.

Rücksichtslos geparkt

Rücksichtslos geparkt

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Fraglich, Verkehr Getagged mit: ,

Der Herbst kann meinetwegen kommen

Wir haben nur zu einer Seite unseres Grundstücks eine Hecke. Dort wuchert Efeu über eine Stützmauer zum Nachbarn runter, welche glücklicherweise ganz zufrieden sind, wenn das Efeu die Mauer verdeckt. Nun haben wir in diesem Jahr aber nur im Frühjahr ein bisschen gestutzt, so dass das Kraut bereits einen halben Meter über deren Zugang zum Haus wuchs.

Alter Westfalia-Anhänger mit Grünschnitt

Alter Westfalia-Anhänger mit Grünschnitt

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Basteln Getagged mit: ,

Ich hab‘ ’ne Neue

Vor 9 1/2 Jahren habe ich mir mal im Werrepark eine Brille gekauft. Also schon beim Optiker und nicht vom Wühltisch. Die habe ich den vergangenen Jahren aber so gut wie nie getragen. In letzter Zeit merke ich aber, dass ich die Seriennummern von kleinen Gadgets ums Verrecken nicht mehr lesen kann. Bin wohl zu alt. Also war ich Anfang der Woche beim Optiker, um mal messen zu lassen, wieviel schlechter es geworden ist.

Ray Ban 6335

Ray Ban 6335

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Dies & Das Getagged mit: ,

Beleuchtung auf der falschen Seite

Ich fand den einseitig angelegten, in beide Richtungen benutzungspflichtig ausgeschilderten, kombinierten Geh- und Radweg an der Bergkirchener Straße ja bereits seit dem Bau eher doof. Was mir aber noch nie so aufgefallen ist, weil ich offensichtlich noch nie bei Dunkelheit dort mit dem Rad unterwegs war, ist die Straßenbeleuchtung.

Links hell, rechts nicht.

Links hell, rechts nicht.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Verkehr Getagged mit: , , , ,

Kippen an der Straße

Natürlich schmeißen Raucher ihre Kippen nicht einfach auf die Straße. Wie komme ich bloß auf das schmale Brett? Alle Raucher mit denen ich darüber bisher geredet habe, haben das weit von sich gewiesen. Jeder einzelne.

Müll"kippen" an der Einmündung der Bahnhofstraße in die Mindener Straße

Müll“kippen“ an der Einmündung der Bahnhofstraße in die Mindener Straße

Natürlich, ich verstehe das, es sind immer die Anderen!

Veröffentlicht in Fraglich Getagged mit: ,

Makita Pendelhubstichsäge

Als wir hier das Haus gekauft haben, habe ich mir auch eine Stichsäge zugelegt. Eine blaue von Top Craft. So ein Aldi-Teil eben. Und allen Unkenrufen zum Trotz, hat das Werkzeug sehr lange seinen Dienst verrichtet. Manchmal habe ich geflucht, weil so ein richtig gerader Schnitt mit dem Ding nicht möglich war, aber eigentlich bin ich gut damit zurecht gekommen. Bis nun endlich der Mechanismus zum Einspannen der Sägeblätter inne Dutten gegangen ist. Hält nicht mehr. Ersatz musste her.

Makita Pendelhubstichsäge 4351FCTJ

Makita Pendelhubstichsäge 4351FCTJ

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Dies & Das Getagged mit: , ,

Ständige Reboots vom Nexus 5X nach Update auf Android 7.0

Das Nexus 5X hat mein Nexus 4 abgelöst. Nach langen Überlegungen mit ein bisschen Sorge, denn ich fand das 4er einfach klasse! Es wurde mit Andorid 6.01 ausgeliefert und das lief super-stabil und schnell. Vor ein paar Tagen gab es dann das OTA-Update auf Android 7.0 – Nougat – und seitdem gefiel mir das Nexus 5X nicht mehr. Mehrfach am Tag rebootete das Smartphone absolut nicht reproduzierbar. Manchmal fror es mitten in der Benutzung ein und startete nach ein paar Sekunden komplett ohne Fehlermeldung neu. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Basteln Getagged mit: , , ,

Fahrradklima-Test 2016

Nachdem beim ersten Test in 2012 nicht genug Radfahrer teilgenommen hatten, schnitt Bad Oeynhausen beim letzten Test des ADFC – für mich völlig erwartungsgemäß – nicht besonders berühmt ab. Geändert hat sich seitdem nichts. Nunja, sieht man mal davon ab, dass die Infrastruktur von alleine ja nur schlechter und nicht besser wird. Im Vergleich der Städte nach Größenklasse auf Bundesebene landeten wir damals auf Platz 275 von 292 und im Land auf Rang 63 von 67. Eine glatte 4- … Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Bad Oeynhausen, Fahrrad, Politik, Verkehr Getagged mit: , , , , , ,

Archive